12. Oktober 2022

Tag der offenen Tür 2022 – Nachbericht

Knapp 3000 Besucher sind der Einladung der Familienunternehmen EMIL STEIDLE GMBH & CO. KG und Schellinger KG am Wochenende vom 24. und 25.09.2022 nach Krauchenwies auf das Werksgelände der Firma Steidle gefolgt. Geboten waren sehr viele Mitmachaktionen, vor allem für Familien mit Kindern. So wurde gemauert, gegolft, genagelt, gebaggert, auf die Torwand geschossen und die erste eigene Werkzeugkiste gebaut. Hier konnten sich die verschiedenen Geschäftsbereiche von steidle präsentieren und hautnah ihre Produktpalette und die Handwerksberufe erleben lassen. Vielleicht wurde hier sogar der ein oder andere zukünftige Kollege gefunden. Als zusätzliche Attraktionen gab es einen Holz-Kletterpfad, kleine Hüpfburg, Bungee-Trampolin, XXL-GoKarts und Klettern am 25 Meter hohen Pelletsilo. Ein ganz besonderes Angebot war der LKW der Firma Gräber AG Arbeitsbühnenvermietung, der mit einer Hebebühne das Gelände aus 37 Metern Höhe bestaunen ließ.

Im Vordergrund des Tag der offenen Tür und der Holzpellet-Infotage standen aber natürlich die Produktionen von BETON-GARAGEN und HOLZPELLETS. Die fachkundigen Kollegen von steidle gaben Werksführungen und konnten Informationsgespräche zu den unterschiedlichsten Garagen-Vorhaben führen. Im Werk der SonnenPellets Krauchenwies GmbH & Co. KG, eine Kooperation mit der Schellinger KG, war der Andrang aufgrund aktueller Klimathemen besonders groß. Auch hier wurden bei Vorträgen und Werksführungen viele Unklarheiten beseitigt und auch kritische Fragen mit großem Fachwissen beantwortet. An dieser Stelle war auch besonders zu erkennen, dass sich die beiden Familienunternehmen schon lange mit den Themen Energie, Klima und Wärme beschäftigen. So werden auch in eigenen Bauvorhaben von steidle Pelletheizungen eingebaut und jedes mögliche Firmendach erhält Photovoltaikanlagen. „Wir sind kein StartUp, das so schnell wieder verschwindet wie es gekommen ist, sondern haben seit knapp 200 Jahren stetigen Weiterentwicklungsprozess, der sehr durchdacht ist. Besonders der Weitblick für das große Ganze liegt unserem Geschäftsführer Hans Steidle in aktuell sechster Generation schon immer am Herzen.“, weiß Sabine Grom, die Assistentin der Geschäftsleitung.

Weitere Aussteller im Bereich Heizkesseltechnik und rund um Haus und Garten rundeten das Angebot für die Besucher ab. So war für jedes Interesse ein passendes Fachpersonal vor Ort. Teilweise aus über 60 km Anfahrt wurde das Wochenende für einen Ausflug mit Spaß- und Informationsfaktor genutzt. Das widererwarten trockene Wetter lud zudem zum Verweilen ein. Eine rundum gelungene Veranstaltung!

Vielen Dank an dieser Stelle an alle tatkräftig unterstützenden Kollegen und an die Aussteller und Lieferanten, die unser Werksgelände in ein abwechslungsreises Ausflugsziel verwandelt haben.

Aussteller Garagenbereich:
EMIL STEIDLE GMBH & CO. KG
ABC / Hörmann, Zwiefalten
Autohaus Zimmermann GmbH, Sigmaringen
Gräber AG Arbeitsbühnenvermietung, Weingarten
ILKA-Chemie GmbH, Öhringen
Mastrangelo Tormontage, Hohentengen
Schmid Gartenmöbel und Käse, Oberstaufen
Spedition Steinhart, Sigmaringendorf
Stroppel Galabau, Inzigkofen
Valet u. Ott GmbH & Co. KG, Mengen

Aussteller Heizkesselbereich:
Schellinger KG
Fröling Heizkessel- und Behälterbau Ges.m.b.H.
HDG Bavaria GmbH
Hoval GmbH
KWB Deutschland GmbH
ÖkoFEN Heiztechnik GmbH
Paragigma Deutschland GmbH
Prinz von Hohenzollern GmbH
Solarfocus GmbH
Stauss Kachelofenbau
werkstatt edelROST

Rahmenprogramm:
GRILLGUT FOODTRUCK, Gammertingen
Holzofendinnele ABT, Bad Schussenried
Crêpes by S.Schairer, Benzingen
Süßwaren Huber, Sigmaringendorf
DAV, Sigmaringen
Känguru Insel, Dettingen
Freiwillige Feuerwehr, Krauchenwies
Bergwacht, Sigmaringen
Jugendkapelle, Wald
Getränke Biesinger, Albstadt
Zollerhof, Sigmaringen
Del Gelato da Giana, Inzigkofen
MSC Heudorfer Kuckuck e.V., Scheer-Heudorf



Zur Aktuelles-Übersicht

Praktikum

11. November 2022

Praktikumswoche auf der Baustelle

Mehr erfahren